KIWANIS CLUB ZURZACH

Serving the children of the world!

Willkommen beim Kiwanis Club Zurzach!  

Dem Kiwanis Club Zurzach gehören aktuell rund 40 Mitglieder aus verschiedensten Berufsgruppen an. Die regelmässigen Treffen, meistens im offiziellen Clublokal, dem Park Hotel Bad Zurzach dienen dem freundschaftlichen Austausch untereinander. Wichtige Ziele des Clubs sind aber auch die Unterstützung von sozialen Projekten, primär für die Kinder und Jugendlichen unserer Region. 

Was ist Kiwanis?
Kiwanis ist eine weltweite, internationale und moderne Serviceorganisation von selbstständigen Clubs. Nach dem Motto „we build“ bemühen sich die Kiwanis Clubs um einen gezielten und wirkungsvollen sozialen Einsatz, vornehmlich auf  regionaler Ebene. In der Schweiz sind fast 7000 Mitglieder in beinahe 200 lokalen Clubs mit der KIWANIS-Idee verbunden. Kiwanerinnen und Kiwaner wollen in ihren Zielen durch uneigennützige Dienste eine bessere Gemeinschaft bilden nach der Definition „Kiwanis ist eine weltweite Organisation von Freiwilligen, die sich aktiv für das Wohl von Kindern und der Gemeinschaft einsetzen.“

Unsere goldene Regel lautet: Verhalte Dich immer so, wie Du erwartest, dass sich Deine Mitmenschen gegenüber Dir verhalten.

Entstehung
Der erste Kiwanis Club wurde am 21.Januar 1915 in Detroit, Michigan, USA, gegründet. Seit 1963 ist Kiwanis auch in Europa etabliert. Rund 300'000 Frauen und Männer aller Hautfarben und Religionen tragen heute das Kiwanis-Abzeichen.

Von wo kommt der Name "Kiwanis"?
Die Bezeichnung „Kiwanis“ ist indianischen Ursprungs und wurde aus dem Ausdruck „Nunc Keewanis“ gebildet. Dies bedeutet „wir handeln, wir haben eine gute Zeit“. Ausführliche Informationen über „Kiwanis“ finden Sie auf der Homepage von Kiwanis Schweiz.

Weitere Infos zu Kiwanis finden Sie unter www.kiwanis.ch